Eiffelturm

Der Eiffelturm ist die berühmteste Sehenswürdigkeit von Paris. Über 7 Millionen Gäste aus aller Welt besuchen jährlich das imposante Bauwerk. Imposant sind auch die Daten. Er ist 324 m hoch, 10.100 Tonnen schwer, besteht aus 18.000 Metallteilen und 2,5 Millionen Nieten. Die Erbauung dauerte zwei Jahr, zwei Monate und fünf Tage und er wurde anlässlich der Weltausstellung 1889 eröffnet. Alle sieben Jahre erhält der Turm einen neuen Anstrich. Die Bevölkerung war zunächst nicht begeistert, was sich später aber schnell änderte.

Man kann die drei Etagen mit dem Aufzug oder den Treppen erreichen. Auf der 1. Etage befinden sich Geschäfte, auf der 2. Etage das berühmten Jules-Verne-Restaurant und auf der 3. Etage die Aussichtsplattform mit der Champagner-Bar. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick über Paris.

Der freie Innenraum der 1. Plattform verfügt über einen spektakulären Glasboden. Der durchsichtige Boden ist das neue Highlight auf der 1. Etage.

Jeden Abend erwacht der Eiffelturm zum Leben, wenn die Beleuchtung eingeschaltet wird. 20.000 kleine Lichter bringen den Eiffelturm zum funkeln. Ein grandiosen Schauspiel, das bis 1.00 Uhr nachts, zu Beginn jeder vollen Stunde stattfindet. Dauer fünf Minuten.

Schon gewusst? Um den Eiffelturm zu jeder vollen Stunden bis 1 Uhr morgens 5 Minuten lang blinken zu lassen, mussten 20 000 Lampen (5 000 pro Seite) angebracht werden, woran 25 Bergsteiger 5 Monate lang arbeiteten; es wurden hierzu insgesamt 40 Kilometer Leuchtgirlanden und Stromkabel sowie 10 000 m 2 Sicherheitsnetze benötigt.

Buchen Sie Ihr Eiffelturm-Ticket im Voraus, um nicht anstehen zu müssen. Sie gelangen ohne Wartezeiten nach oben!

Eiffelturm

5 Avenue Anatole
75007 Paris

Kontakt

Telefon 03 88 – 32 08 08

}

Öffnungszeiten

15. Juni – 01. September
Täglich von 09:00 bis 00:45 Uhr

Rest des Jahres
Täglich von 09:30 bis 23:45 Uhr

Hier Tickets buchen